Mingo Academy

Posted by

Alternative Unternehmensfinanzierung für Start-ups und KMU

Mingo07.11. 2013, 09:30 bis 15:30

Ort: BRC, Meldemannstraße 18, 1200 Wien, Erdgeschoss

Trainer: Daniel Horak, CONDA

Gerade in der aktuellen Zeit wird es für UnternehmerInnen immer schwieriger eine Finanzierung für das eigene Unternehmen zu erhalten denn Banken unterliegen immer restriktiveren Auflagen. Für viele ergibt sich daher die Frage nach alternativen Wegen der Unternehmensfinanzierung, doch welche Möglichkeiten hat man als Unternehmer, welche Finanzierungsform ist für wen geeignet und wie sieht eine sinnvolle Vorgehensweise aus? Und wo ist der Unterschied zwischen Business Angel, Venture Capital Fond, einem Investor oder Crowdinvesting?

Im Rahmen des Workshops wird zunächst ein Überblick zu den verschiedenen Möglichkeiten von Eigen- und Fremdkapitalfinanzierung gegeben. Anschließend wird tiefer in die Thematik der Eigenkapitalbeschaffund bzw. Beteiligungsfinanzierung eingetaucht und die einzelnen Möglichkeiten detailliert erläutert. In weitere Folge wird anhand eines konkreten Beispiels eine passende Finanzierungsstrategie erarbeitet und Do’s and Don’ts dargestellt. Den Abschluss bildet die Betrachtung des Ablaufs der Kapitalbeschaffung und die exemplarische Erstellung eines Investoren-Factsheets.

Der Workshop adressiert sowohl Gründer in einer frühen Phase als auch Unternehmen welche weiteres Wachstum planen. Ziel ist es, klar darzustellen welche Möglichkeiten bestehen dass eigene Unternehmen erfolgreich zu finanzieren und wie der Weg dorthin aussieht.

Anmeldung:
Hier geht´s zur Anmeldung der Mingo Academy Veranstaltung.

Share on FacebookEmail this to someoneShare on LinkedInShare on Google+Tweet about this on Twitter