Spannung bis zum Schluss!

Posted by

Compuritas, EGO-Kits und NIXE, drei Publikumsprojekte der “2 Minuten 2 Millionen – die PULS 4 Start-Up-Show“, haben die Fundingschwelle überschritten und somit eine erfolgreiche Crowdinvesting Kampagne geführt.

Am vergangenen Sonntag, dem 19. Jänner war das Ende der Zeichnungsfrist der Publikumsprojekte und es war spannend bis zum Schluss. Während NIXE, das erste österreichische Low-Carb Bier bereits nach nur wenigen Wochen ausfinanziert war und die Funding-Grenze von insgesamt € 150.000,- erreicht hat, fieberten wir bei EGO-Kits bis zur letzten Minute mit. Das Startup um die Brüder Preining erzielte schlussendlich einen Betrag von € 108.780,- und hat somit die Fndingschwelle überschritten.

Compuritas, der Gewinner der “2 Minuten 2 Millionen” Live-Show, hatte bereits ebenfalls Tage vor dem Zeichnungsschluss die Fundingschwelle erreicht. Hier ging es in erster Linie darum, welche Summe dem Startup für den österreichweiten Ausbau ihrer nachhaltigen Geschäftsidee zur Verfügung steht. Insgesamt 173 Investoren glaubten an die soziale Geschäftsidee von Compuritas und investieren zusammen einen Betrag von € 103.100,-.

An dieser Stelle wollen wir allen Projekten herzlich zum Erfolg der Crowdinvesting Kampagne gratulieren. Und uns natürlich auch besonders bei allen Investoren, für ihr Vertrauen in CONDA bedanken!

Hier eine übersichtliche Zusammenfassung der Publikumsprojekt-Kampagnen:

  • erfolgreich finanzierte Projekte: 3
  • Investoren insgesamt: 472
  • Investitionssumme total: € 361.880,-

 

Wenn Sie auch in Zukunft über neue Investitionsmöglichkeiten, Updates der Projekte, News zum Thema Crowdinvesting sowie Einladungen zu exklusiven CONDA-Veranstaltungen erhalten möchten, melden Sie sich jetzt gleich für unseren Newsletter an:

Share on FacebookEmail this to someoneShare on LinkedInShare on Google+Tweet about this on Twitter