Das E-Health Start-Up: Kampf der Nahrungsmittelunverträglichkeit.

Posted by

 

Unverträglichkeiten beeinträchtigen Gesundheit, Wohlbefinden und Leistungsfähigkeit zum-Projekt-hier-klickenvieler Menschen. Dabei sind Nahrungsmittelunverträglichkeiten mehr als eine Modeerscheinung – nicht nur das erhöhte Gesundheitsbewusstsein und die Sensibilisierung der Gesellschaft, sondern auch ein unausgeglichener Lebens- und Ernährungsstil und schädliche Umwelteinflüssen sind Ursachen für die rasant steigende Zahl der Betroffenen.

Ein neues Start-Up sagt dieser Volkskrankheit den Kampf an – mit einem ganzheitlichen Konzept, neuen Ideen für langfristigen Erfolg und dem klaren Ziel, ein sorgenfreies Leben für Menschen mit Unverträglichkeiten. Auf CONDA.at kann in Kürze jeder dabei sein und sich an diesem Unternehmen beteiligen, um von der einzigartigen Innovation zu profitieren.

Um sicher zu sein, kein Update zu verpassen, melden Sie sich gleich zum Projekt-Newsletter an.



Share on FacebookEmail this to someoneShare on LinkedInShare on Google+Tweet about this on Twitter